Prävention | in Form bleiben

Nicht erst wenn es brennt!

Gesund und fit sein und auch bleiben, leistungsfähig im Job sein und im Alter das Leben genießen können. Wenn Sie sich das wünschen, dann helfen wir Ihnen sehr gerne dabei.   

Die absolute Grundlagen unseres gesundheitsorientierten funktionellen Trainings bildet ein strukturelles Balancetraining.
Dieses beinhaltet:  

  • Flexibilitätstraining - Muskeln und Faszien werden wieder flexibel 
  • Krafttraining - schwache Strukuteren werden gezielt gekräftigt

Hinzu sollte immer kommen 

  • Ausdauertraining - für eine besseren Blutzucker und Fettverbrennung
  • Ernährungs - und Lifestyleberatung  

Positive Nebenwirkungen, die unser gesundheitsorientiertes Krafttraining mit sich bringen können: 

  • Stressabbau
  • Gewichtsreduktion
  • verbesserter Schlaf
  • Ausgleich von einseitiger körperlicher Belastung im Beruf und Sport 


Ernährungsberatung

Wir beraten Sie bei der Umstellung Ihrer Ernährung. Wir erklären Ihnen worauf Sie bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel und beim Kochen achten müssen. So wird es für Sie kinderleicht das Richtige zu essen. 

Unsere Ernährungsberatung beschränkt sich dabei nicht auf Kalorienzählen, Idealgewicht oder Body-Mass-Index. Wir setzen auf einen ganzheitlichen Ansatz. Eine vielseitige, nährstoffreiche Ernährung versorgt uns mit den meisten Substanzen die unsere Zellen brauchen. 

Sie werden sehen: Eine gesunde Ernährung ist vielseitig, nährstoffreich und schmeckt prima. Stöbern Sie doch einfach mal in unseren Ernährungsunterseiten.

Lifestyleberatung 

Genauso wichtig wie das Training und die Ernährung ist auch ein balancierter Lebenstil. Die Regnerationsphasen die Sie sich im Alltag einräumen, die Qualität Ihres Schlafes, geistige Entspannung und Motivation - all dies sind Faktoren, die zusätzlich das Training unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen können wir erörtern wie Sie auch hier zu einem ausgeglichenen Lebensstil finden. 

Individuelle Stoffwechselanalysen 

In unserer angeschlossenen Heilpraktikerpraxis haben wir zudem die Möglichkeit, individuelle Analysen Ihres Stoffwechsels vorzunehmen und gegebenenfalls korrigierend einzugreifen.  

Tests die sich bewährt haben sind z.B.:

  • Hormontests per Speichelanalyse
  • Stuhlanalyse (Mirkobiom, Leaky Gut, Verdauungskraft)   
  • Blutanalysen (Mitochondrienfunktion, Vollblutmineralanalyse, Vitamin D- Status, Langzeitblutzucker HbA1c, Homocysteinwert)
  • Urinanalyse für die Entgiftung 
  • Nahrungsmittelallergietests