Nejang | Tibetisches Heilyoga

Die 24 Übungen des Nejang Yoga stammen aus der Medizintradition Tibets und werden seit Jahrhunderten benutzt, um den Körper zu reinigen, zu heilen, die Energien in Balance zu bringen und stressbedingte Blockaden zu lösen. Nejang war in der Vergangenheit eine Geheimpraxis der Yogis in ihren Meditationsretreats.

Heutzutage sind diese Übungen für jedermann zugänglich und tibetische Ärzte nutzen diese Übungen für die Gesunderhaltung ihrer Patienten und für sich selbst. Nejang ist Teil des Tibetischen Yoga, das als Ganzes "Tsa Lung Trulkhor" genannt wird.

Tsa Lung bedeutet „Energiekanäle“, Trulkhor bedeutet „magisches Rad“.

Nach historischen Aufzeichnungen löst diese Praxis Blockaden in den Kanälen und lindert Krankheiten in Körper und Geist. Die Übungen sind sanft und für jede Altersgruppe und jeden Gesundheitszustand gedacht. Zudem sind die Übungen eine ideale Unterstützung der täglichen Meditationspraxis. 

Die beste Wirkung wird erzielt, wenn täglich mindestens 15 Minuten geübt wird.


Interessenten biete ich regelmäßige Übungstermine in Kleingruppen oder als Einzelunterricht an.  

Kosten

Übungsgruppe mind. 5 Personen:  30€ Person/Termin (inkl.MwSt.)

Einzelunterricht: 90€/Termin (inkl. MwSt.)